Diagnostik

Einer hochwirksamen und zugleich schonenden Therapie muss immer eine sorgfältig erstellte
und fundierte Diagnose vorausgehen.

Hierfür ist, neben einem ausführlichen, persönlichen Arzt- Patientengespräch, eine sorgfältige klinische Untersuchung notwendig.

 

Weiterhin wenden wir sämtliche derzeit verfügbaren und sinnvollen modernen Untersuchungsverfahren, wie die Kernspintomographie (MRT) an, um ein präzises Bild der Erkrankung zu erstellen.

Zudem legen wir größten Wert auf die interdisziplinäre, enge Zusammenarbeit mit versierten Kollegen aus den Fachgebieten  wie Innere Medizin und Dermatologie im Hause.

In der Praxis bieten wir folgende Diagnostik an:
  • Diagnostische Injektionen zur Lokalisation des Schmerzursprungs
  • Neurologische Untersuchung zur Ermittlung des Funktions- und Leistungszustand der Nervenbahnen sowie der Muskeln mittels Emg und Magnmetstimulation.
  • Lauf- und Ganganalysen sowie Druckpunktmessung für Einlagenversorgung und Schuhzurichtungen
  • Laboruntersuchungen sowie Abklärungen aus dem Fachgebiet der Inneren Medizin erfolgen im 1. Stock des Hauses. Selbstverständlich stehen wir in engem Kontakt mit Ihrem behandelnden Hausarzt.
 

 

Unser Ziel ist die Ursache der Erkrankung zu ermitteln und ein individuelles Behandlungskonzept aus einem breiten Spektrum von Therapiemethoden auszuwählen.
 

ISIS - International Spine Intervention Society
Dr. Lessl ist Mitglied und Gründer der
ISIS - International Spine Intervention Society.
GIW - Gesellschaft für Interventionen an der Wirbelsäule
Weitere Informationen zu unseren Therapieverfahren finden Sie auf der Webseite der
GIW - Gesellschaft für Interventionen an der Wirbelsäule.

OTTO11

Orthopädie in der Ottostraße
Ottostraße 11
80333 München

RUFEN SIE UNS AN:

089 - 20 18 23 30