Ultraschallkontrollierte Injektionen

Als eine der ersten Praxen in Deutschland führte Dr. med. Wolf-Dieter Lessl bei Rückenschmerzen präzise Injektionen unter Kontrolle mit einem Ultraschallgerät durch. Hierbei entsteht keine Belastung durch Röntgenstrahlen und dennoch wird eine exakte Positionierung der Interventionsnadel möglich. Für dieses innovative Schmerztherapieverfahren besuchte Dr. med. Wolf-Dieter Lessl Fortbildungen an Universitätskliniken in München und Wien.

OTTO11

Orthopädie in der Ottostraße
Ottostraße 11
80333 München

RUFEN SIE UNS AN:

089 - 20 18 23 30