Wirbelgelenk-Blockade (diagnostisch und therapeutisch)

Wirbelgelenk-Blockade (diagnostisch und therapeutisch)
Die Wirbelgelenke können im Lauf des Lebens durch Belastung verschleißen. So kann sich eine Arthrose bilden, die zu starken Rückenschmerzen führt.

 

Unter Bildkontrolle können diese Schmerzen gezielt mit hochwirksamen,  Medikamenten ausgeschaltet werden.

Diese Methode ist schmerzarm und minimal-invasiv, d. h. in den meisten Fällen nahezu ohne Belastung für den Patienten.

 
Weitere Informationen zu unseren Therapieverfahren finden Sie auf der Webseite der
GIW - Gesellschaft für Interventionen an der Wirbelsäule.

OTTO11

Orthopädie in der Ottostraße
Ottostraße 11
80333 München

RUFEN SIE UNS AN:

089 - 20 18 23 30